" />

Ist Armaflex ACE gesundheitsschädlich?

Isotec Isolierungen GmbH
2021-04-01 13:53:00 / Magazin / Kommentare 0
Ist Armaflex ACE gesundheitsschädlich? - Ist Armaflex ACE gesundheitsschädlich?

Ist Armaflex ACE gesundheitsschädlich?

Christin Busch 
Lesezeit ca. 5 Minuten 

Wer online nach Varianten zur Dämmung seines Campers sucht, stößt schnell auf Armaflex. Das Markenprodukt kannst du in verschiedenen Varianten zur Dämmung und Isolierung deines Campers kaufen. Als wohl meistverkauftes Dämmmaterial für den Wohnmobilausbau kann Armaflex mit zahlreichen Vorteilen gegenüber anderen Materialien wie beispielsweise Mineralwolle überzeugen.

Foren schreiben über gesundheitsschädliches ACE

Dennoch kursieren im Netz immer wieder Gerüchte, dass das Armaflex ACE gesundheitsschädlich sei.

In diesem Artikel erklären wir die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Armaflex Varianten AF, XG und ACE worauf du beim Kauf der originalen Produkte von Armacell achten musst. Solltest du also überlegen, welche Kautschukisolierung des Markenherstellers die beste für dich ist, lies diesen Artikel bis zum Ende.

Armaflex Varianten Platzierungen
Armaflex Platzierungen nach Qualität und Preis, Grafik; Isotec Isolierungen GmbH

Gemeinsamkeiten Armaflex ACE, XG, und AF

Generell ist zu sagen, dass alle drei Armaflex Varianten aus einem Schaumstoff auf EPDM-Kautschukbasis sind. Der flexible Elastomerschaum (FEF) lässt sich einfach in der Karosserie verarbeiten. Auch optisch sind alle Varianten identisch und können lediglich anhand der Beschreibung auf der Rückseite identifiziert werden (mehr dazu unten).

Alle drei Varianten basieren somit auf demselben Grundmaterial, kommen aus demselben Werk und teilweise sogar vom gleichen Fließband.

Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten sind also nicht sonderlich signifikant und rein optisch nicht erkennbar. Nennenswerte Unterschiede zeigen sich jedoch bei Wärmeleitfähigkeit und Dampfsperrwert der Kautschukplatten.

Bronzemedaille: Armaflex ACE

Das Armaflex ACE ist die günstigste Variante aus dem Hause Armacell und wird ohne besondere Eigenschaften zum Low-Budget-Produkt für alle Vanausbauer. Im Unterschied zum Armaflex XG und AF hat das ACE eine höhere Wärmeleitfähigkeit und dämmt damit im Vergleich schlechter als die anderen beiden Varianten. Auch der Wasserdampfdiffusionswiederstand ist geringer als bei den anderen beiden Alternativen. Nennenswert ist auch das Brandverhalten, das laut Brandschutzklasse D-s3, d0 (normal entflammbar), somit also brennen kann.

Produktbewertungen und Rezensionen, bei denen von einem stark chemischen Geruch gesprochen wird, verunsichern beim Kauf. Immer wieder kursieren Gerüchte, dass das Armaflex ACE sogar gesundheitsschädlich sei. Das Sicherheitsdatenblatt des Herstellers gibt Entwarnung. ACE ist mit seinen Eigenschaften zwar Rangletzter im Vergleich zu XG und AF, aber nicht gesundsheitsschädlich.

Silbermedaille: Armaflex XG

Im Gegensatz zum Armaflex ACE wird dem XG ein Brandhemmer zugesetzt, der die Brandschutzklasse dieser Variante auf B-s3, d0 (schwer entflammbar) hebt. Auch die Wärmeleitfähigkeit ist hier geringer, was die Dämmwirkung bessert. Damit ist es auch für den gewerblichen Einsatz zugelassen.
Das Armaflex XG ist ein guter Kompromiss:  der Dampfsperrwert entspricht dem des Armaflex AF und die Wärmeleitfähigkeit ist geringer als die des Armaflex ACE.

Goldmedaille: Armaflex AF

Auch hier wird ein Brandhemmer eingesetzt und Brandstoffklasse B-s3, d0 (schwer entflammbar) erreicht. Alleinstellungsmerkmal des Armaflex AF ist sein Microban®. Diese antimikrobiellen Zusatzstoffe bieten einen proaktiven Schutz vor schädlichen Bakterien, Schimmel und Moder. Somit wird das Armaflex AF bevorzugt zur Isolierung in Krankenhäusern und Einrichtungen im Gesundheitswesen angewendet. Ob ein solcher Standard bei der Isolierung eines Campers notwendig ist, muss jeder für selbst entscheiden.

Armaflex Unterschiede: ACE, XG und AF im Verleich
Armaflex Unterschiede: ACE, XG und AF im Vergleich; Grafik: Isotec Isolierungen GmbH

Fazit:

Ob Armaflex ACE, XG oder AF hängt also vom Projekt (privat oder gewerblich) und rein persönlicher Präferenz ab. Den ewigen Mythos, dass das ACE einen stärkeren chemischen Geruch hat oder sogar gesundheitsschädlich ist schlichtweg unwahr: Alle drei Varianten kommen aus demselben Werk und werden auf Basis desselben Materials hergestellt. Durch Zusätze beim XG und AF werden deren Dämmeigenschaften und Schimmelschutz optimiert. Ein Sicherheitsdatenblatt des Herstellers gibt es hier.

Info: Einen intensiveren Geruch konnten wir bei Armaflex-Dämmmatten feststellen, die relativ neu aus der Produktion kommen. Dieser verfliegt allerdings nach einer (bei allen drei Varianten gleichen) Abstandszeit.

Woran erkenne ich ein Armaflex Originalprodukt?

Alle Dämmmatten der Firma Armacell haben einen Firmenprint auf der Rückseite. Dort sind Artikelname und -variante vermerkt. Lediglich bei Zuschnitten kann es dazu kommen, dass der bedruckte Teil abgeschnitten wurde.

Solltest du keinen Aufdruck auf der Rückseite deiner Armaflex-Kautschukmatte entdecken, wende ich besser an deinen Fachhändler, ehe du es verwendest.